VAZ_0156
HaH-Doku-56
HaH-Doku-179
HaH-Doku-295
HaH-Schule-27
VAZ_0124
HaH-Doku-385
HaH-Doku-335
HaH-Doku-392
HaH-Doku-362
VAZ_0175
HaH-Schule-4
HaH-Doku-168
HaH-Schule-13
HaH-Schule-44

2. Berufsmesse am Campus: Schüler*innen und Betriebe sprechen über Ausbildung

Die 2. Berufsmesse am Campus Hannah Höch kam bei den teilnehmenden Schüler*innen und Betrieben gut an. Deshalb wird es im kommenden Jahr auf jeden Fall eine Wiederholung geben. Die Berufsmesse bot auch Schüler*innen der Jahrgänge 8, 9 und 10 von anderen Allgemeinbildenden Schulen, sich über Ausbildungsmöglichkeiten bei den Betrieben zu informieren.

Berufsnavigation: Berufsorientierung am Campus ist um ein Highlight reicher

Die vorbildliche Berufsorientierung in der Mittelstufe am Campus Hannah Höch bietet ein weiteres Highlight: einen modern ausgestatteten Berufsnavigationsraum. Hier können die Schüler*innen sich über verschiedene Berufsfelder informieren, Praktika organisieren, Bewerbungen vorbereiten, Vorstellungsgespräche üben und wertvolle Kontakte zu Unternehmen knüpfen. Auf der campuseigenen Berufsmesse wurde jetzt die Berufsnavigation eröffnet.

STIKige Figuren schmücken den Campus

Die Wände in den Gängen und Hallen des Campus sind wieder mit neuen Kunstwerken der Schüler*innen zum aktuellen Jahresthema “FREUnDE” geschmückt. Inspirationsquelle der großformatigen Werke sind die Figuren des international renommierten Street-Art-Künstlers, Malers und Bildhauers STIK.

Duke-Award: “Ich habe etwas Gutes getan – und etwas für mich selbst!”

Der “Duke of Edinburgh International Award“ ist ein Bildungsprogramm für Jugendliche. Es fördert Teenager und junge Erwachsene zwischen 14 und 25 Jahren in ihrer Persönlichkeitsentwicklung. Matilda, eine Schülerin in der Mittelstufe des Campus Hannah Höch, hat an dem Programm teilgenommen. Hier schildert sie, wie es für sie lief.